Kräuter für Kaninchen - Nahrungsergänzung für gesunde Ernährung


Neben unseren Kaninchengehegen und dem notwendigen Kaninchenbedarf bekommen Sie bei uns auch verschiedene Kräuter für Kaninchen und andere Leckerlies als Nahrungsergänzung.

Die artgerechteste Ernährung für Kaninchen stellt Wiese und frische Kräuter dar. Ergänzend dazu sollte Heu in unbegrenzter Menge zur Verfügung stehen. Das Heu sollte schmackhaft, trocken, schimmelfrei, grünlich und artenreich sein. Neben einem hochwertigen Heu können in kleinen Mengen getrocknete Kräuter bei ausreichendem Angebot an (wasserhaltigem) frischem Grünfutter/Gemüse und bei freiem Zugang zu frischem Wasser angeboten werden. Getrocknete Kräuter sind reich an Vitaminen, Mineralien und Proteinen. Eine Fütterung von getrocknetem Grünfutter ist vor allem im Winter bei Außenhaltung geeignet, um den Proteinbedarf der Kaninchen zu decken. Die meisten getrockneten Kräuter enthalten viele Mineralien und vor allem Kalzium.

Wir bieten Ihnen eine Auswahl an verschiedenen Kräutern für Kaninchen an. Wir sind stets bemüht, unser Angebot an verschiedenen Kräutern zu erweitern. Wenn Sie auf der Suche nach anderen Kräutern für Ihre Kaninchen sind, dann sprechen Sie uns gerne an und nutzen Sie unser Kontaktformular und wir werden versuchen, diese Kräuter in unser Sortiment aufzunehmen.

Blütenmischung “Wildblütentraum”

Die Blütenmischung “Wildblütentraum” ist eine beliebte Abwechslung für die Kaninchen als Ergänzung zum täglichen Heubedarf. Im Gegensatz zu unseren anderen Kräutern erhalten Sie hier nicht nur eine Sorte, sondern eine gesunde Mischung aus beliebten Blüten als Nahrungsergänzung für Kaninchen.

Die Blütenmischung "Wildblütentraum" beinhaltet eine Mischung aus Luzerne, Ringelblumen, Kamille, Rosenblüten und Petersilienstielen.

zum Produkt

Deutscher Löwenzahn

Löwenzahn ist ein Klassiker in der Kaninchenernährung. Das Besondere bei unserem deutschen Löwenzahn ist, dass dieser industriell getrocknet wird und die Qualitätsstufe 1A hat und er deshalb insgesamt staubarm ist. Löwenzahn ist reich an wichtigen Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitamin A, C und D, er wirkt appetitanregend und harntreibend und hilft bei der Verdauung. Er kann außerdem zur Stärkung des Immunsystems beitragen.

zum Produkt

Getrockneter Löwenzahn

Löwenzahn ist ein Klassiker in der Kaninchenernährung. Löwenzahn ist reich an wichtigen Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitamin A, C und D, er wirkt appetitanregend und harntreibend und hilft bei der Verdauung. Er kann außerdem zur Stärkung des Immunsystems beitragen.

zum Produkt

Petersilienstiele

Petersilie ist frisch als auch getrocknet ein beliebtes Leckerli und wird gern gefressen. Sie enthält viel Vitamin C und Calcium. Der hohe Anteil an Rohfasern unterstützt die Verdauung, regt die Darmtätigkeit an und wirkt stoffwechselfördernd. Für tragende Weibchen ist Petersilie ungeeignet, da sie wehenfördernd wirkt.

zum Produkt

Spitzwegerich

Spitzwegerich wirkt entzündungshemmend, ist reich an Vitamin C und der hohe Anteil an Rohfasern unterstützt die Verdauung. Er hilft bei Mund- und Rachenraum-Entzündungen, wirkt antibiotisch, antibakteriell, hustendämpfend und schmerzlindernd. Bei kleineren Erkältungen ist er gut geeignet und steigert das Immunsystem.

zum Produkt

Apfelblätter

Apfelblätter sind lecker und gesund. Hierbei handelt es sich um ein luftgetrocknetes Naturprodukt mit hohem Wert an Rohfasern. Die kleinen Blattstiele steigern den Knabberspaß und fördern den Zahnabrieb. Sie sind kalziumarm und können täglich gefüttert werden.

zum Produkt

Dillstiele grob

Dillstiele sind bei Kaninchen sehr beliebt. Hierbei handelt es sich um ein luftgetrocknetes Naturprodukt mit hohen Protein- und Rohfasergehalt. Weiterhin sind viele gesundheitsfördernde Mineralstoffe im Dill enthalten. Dill unterstützt auch bei Blähungen und Verdauungsproblemen.

zum Produkt

Brombeerblätter

Brombeerblätter sind ein gesunder Knabberspaß für Kaninchen. Es handelt es sich um ein luftgetrocknetes Naturprodukt. Diese Blätter wirken entzündungshemmend und antibakteriell. Es sind Gerbstoffe, ätherische Öle und viele Vitamine enthalten.

zum Produkt

Haselnussblätter

Haselnussblätter sind bei Kaninchen sehr beliebt und gesund. Hierbei handelt es sich um ein luftgetrocknetes Naturprodukt mit hohem Wert an Rohfasern und Rohproteinen. Die kleinen Blattstiele steigern den Knabberspaß und fördern den Zahnabrieb.

zum Produkt

Erbsenflocken

Erbsenflocken sind das beliebteste Leckerli der Kaninchen. Sie sollten nur ab und zu gegeben werden und dienen zur natürlichen Nahrungsergänzung.

Unsere Erbsenflocken sind gewalzt und gepresst. Es ist ein 100%-iges Naturprodukt und reich an pflanzlichem Eiweiß. Ein übermäßiger Verzehr kann zu Übergewicht und Verdauungsproblemen führen, da Erbsenflocken reich an Ballaststoffen sind.

zum Produkt

Apfelchips

Die getrockneten Apfelscheiben sind schonend luftgetrocknet und stammen vom Malus Apfel. Sie sind 100 % naturbelassen, ungeschwefelt und ungezuckert, dafür reich an Kalium, Kalzium, Eisen und Ballaststoff Pektin. Die Apfelchips sind sehr aromatisch und ein beliebtes Leckerli für Zwischendurch.

zum Produkt

Luzerne Pellets

Bei Luzernen Pellets handelt es sich um ein Ergänzungsfutter mit vielen pflanzlichen Eiweißen und Mineralstoffen. Luzerne Pellets haben einen hohen Kalkgehalt und sind dadurch gut für Gebiss und Knochen der Kaninchen geeignet. Der hohe Anteil an Rohfasern ist zudem gut für die Verdauung.

zum Produkt