Haltung - Informationen zur Haltung von Kaninchen - Stahlbach-Hasen.de

Title
Direkt zum Seiteninhalt

Haltung - Informationen zur Haltung von Kaninchen

Ratgeber
Kaninchen sind mehr als nur niedliche Haustiere! Bei der Haltung sind einige Dinge zu beachten
Ein Käfig stellt keinesfalls eine artgerechte Haltung dar. Kaninchen sind Fluchttiere, verstecken sich gern, rennen und schlagen Haken, wenn sie sich freuen. All das können sie in einem Gitterkäfig nicht.
 
Die Haltung hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Es wird sich vielmehr um das Wohl des Tieres Gedanken gemacht. Und das ist auch gut so, denn es ist ein Lebewesen mit Gefühlen und Bedürfnissen, die oftmals unterschätzt werden.

Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie viel Spaß es macht, den Kaninchen beim Rumtoben zuzusehen. Sie necken einander, jagen sich spielerisch oder mausen dem anderen das Essen weg. In einem Käfig vegetieren die Tiere vor sich hin und langweilen sich. Ihren Unmut bringen sie zum Beispiel durch Gitternagen zum Ausdruck. Dann kann das Kind im Kinderzimmer nicht mehr schlafen und das Tier muss weg. Aber so muss es nicht sein.
In einem artgerechten Zuhause fühlen sich auch die Kaninchen wohl und sind ausgeglichen. Das wichtigste dabei ist das Gehege. Verstärkt lässt sich bei der Innenhaltung feststellen, dass einige ihren Kaninchen ein Zimmer oder die ganze Wohnung dauerhaft  zur Verfügung stellen. Jedoch geht das nicht bei jedem Kaninchen. Manche neigen dazu, Möbel oder Tapeten anzunagen oder sind nicht stubenrein. Eine passable Lösung ist hier ein Gehege mit genug Platz zum Toben, wenn die Kaninchen allein zuhause sind. Als Richtwert werden 2 m² pro Kaninchen empfohlen. Handelsübliche Ställe in dieser Größe sind oft schwer zu finden. Mit unseren Gehegen, die wir individuell für die Kunden anfertigen, ist das kein Problem. Wir passen die Länge, Breite und Höhe genau nach Ihren Vorstellungen und Platzangebot an. Wir wissen, dass es nicht jedem Halter möglich ist, ein Gehege in der Größe von mindestens 4 m² seinen Kaninchen zur Verfügung zu stellen. Wir sind fest davon überzeugt, dass auch ein kleineres Gehege für zwei Kaninchen ausreichend sein kann, wenn die Kaninchen täglich zusätzlichen mehrstündigen Auslauf bekommen. Daher werden alle unsere Gehege mit einem Tür-Element versehen, so dass die Kaninchen gemütlich rein- und rauslaufen können.
Bei dem Auslauf in Innenhaltung ist auch einiges zu beachten. Die Räume, in denen sich die Kaninchen bewegen, sollten nagersicher gestaltet sein, z.B. Kabel sollten gut versteckt werden, genauso sollten Toilettenkisten sowie einige Versteckmöglichkeiten aufgestellt werden. Dazu eignen sich Kaninchenbehausungen aus Holz sehr gut, da die Häuser angenagt werden können, ohne dass den Kaninchen etwas passiert. Zu empfehlen ist hierbei Kiefern- oder Fichtenholz. Damit es den Kaninchen nicht langweilig wird, sollte genug Beschäftigung vorhanden sein. Zu nennen hierbei wären zum Beispiel Buddelkisten, die mit Sand, Erde, Decken, Einstreu, Blätter befüllt werden können. Kaninchen haben einen natürlichen Buddeltrieb und hierbei viel Spaß haben. Geeignet sind auch Rascheltunnel, Kuschelbettchen oder anderes geeignetes Spielzeug. Weiterhin werden Holzbeine, andere Möbel als auch Tapeten gerne angefressen, jedoch können sie mit Zweigen oder ähnlichem abgelenkt werden. Beobachten Sie Ihren Liebling, damit Sie solches Verhalten feststellen und gegenwirken können.
Kaninchenhaus "Lotte" mit Höhlen-Eingang
44,99 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Kaninchen bevorzugen einen weichen, rutschfesten Untergrund. Für Innenhaltung gut geeignet und für die Fellfüßchen angenehm sind Teppiche, Rasenteppiche oder PVC-Belag.
 
Viele Kaninchen mögen es nicht, hoch genommen und gekuschelt zu werden. Wenn man ihnen Zeit gibt und ihr Vertrauen gewonnen hat (die Liebe eines Kaninchens geht durch seinen Magen), kommen viele von allein und wollen gestreichelt werden. Bitte heben Sie Ihre Kaninchen nur hoch, wenn es sein muss, zum Beispiel für die Fellpflege, Krallen schneiden oder Untersuchungen.

Die Anschaffung eines Kaninchens ist eine langfristige Entscheidung. Bei guter Haltung können sie 10 Jahre oder älter werden.

Buddelkiste "Hanni"
65,99 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Zurück zum Seiteninhalt